Aus aktuellem Anlass

Direkter Austausch zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen und Herkunftsorte ist Sinn und Zweck des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Die derzeitig notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus/Covid-19 erfordern jedoch selbstverständlich, dass wir unsere Routinen aussetzen und bis auf Weiteres auf öffentliche wie auch interne Veranstaltungen verzichten.

Soweit als möglich wird der intellektuelle Austausch zwischen Fellows des derzeitigen Jahrgangs mithilfe virtueller Instrumente gewährleistet. Auch arbeiten wir daran, Sie zu geplanten Abendvorträgen statt in unser Haus demnächst auf unsere Website einzuladen, wo Sie diese per Video verfolgen können. 

Die monatliche Online-Veröffentlichung unseres Magazins Köpfe und Ideen wird fortgeführt. Frühere Vorträge oder auch Ausgaben von Köpfe und Ideen finden Sie in unserer Wikothek

Auf ein persönliches Wiedersehen mit Ihnen allen freuen wir uns sehr!


Köpfe und Ideen 2020

Den Ursachen weiblicher Infertilität auf der Spur

ein Porträt über Lynae M. Brayboy von Nicola von Lutterotti

Artikel lesen