Initiativen

Working Futures

Launched in 2018 by the Wissenschaftskolleg and the International Research Center Work and Human Life Cycle in Global History (re:work), the transnational network Working Futures brings together sociologists, historians, philosophers, economists, law experts and anthropologists to discuss current transformations in the world of work and the epistemological challenges they raise for the historical and social sciences.

mehr

Blankensee-Colloquien

Die Blankensee-Colloquien sind internationale Tagungen zu einer innovativen Fragestellung aus dem Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften. Unter dem thematischen Dach "Kultureller und Sozialer Wandel" geht es um die Erforschung gesellschaftlicher und kultureller Wandlungsprozesse unserer Zeit.

mehr

Anna Krüger Stiftung

Die Anna Krüger Stiftung verleiht "einen Anna Krüger Preis des Wissenschaftskollegs zu Berlin an einen Wissenschaftler, der ein hervorragendes Werk in einer guten und verständlichen Wissenschaftssprache geschrieben hat" (Satzung).

mehr

Kooperationen

Forum Transregionale Studien

Das Forum Transregionale Studien fördert Forschungen in den Geistes- und Sozialwissenschaften, die systematische und regionenspezifische Fragestellungen verbinden und in transregionaler Sicht verfolgen.

mehr

Yehudit-und-Yehuda-Elkana-Fellowship-Programm

Ziel dieses Programms ist es, den freien wissenschaftlichen Austausch in Räumen zu fördern, die in den letzten Jahren zunehmend durch politische oder gesellschaftliche Strömungen unter Druck geraten sind.

mehr

Iso Lomso Fellowship

Mit dem Iso Lomso Fellowship Programme hat das Stellenbosch Institute for Advanced Study (STIAS) im Jahr 2017 eine Förderlinie speziell für afrikanische Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus allen Disziplinen etabliert.

mehr