Individuelle Fellowships

Fellows sind frei in der Wahl ihrer Vorhaben für den Aufenthalt am Wissenschaftskolleg. Einige wenige Einladungen spricht das Wissenschaftskolleg auch an Künstlerinnen und Künstler und herausgehobene Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus. Das Wissenschaftskolleg ist darum bemüht, für jeden Jahrgang eine Fellowgruppe zusammenzustellen, die als Einheit größer ist als die Summe ihrer einzelnen Mitglieder.

Individuelle fellowships

Schwerpunktgruppen

Kleine Gruppen von drei bis fünf Fellows, deren individuelle Arbeitsvorhaben von vornherein aufeinander bezogen sind, können gemeinsam eingeladen werden und eine Schwerpunktgruppe bilden. In dieser Form sollen komplexe Fragen neu erschlossen oder aufgearbeitet, oder relevante und in anderen Zusammenhängen vernachlässigte Themen behandelt werden.

Schwerpunktgruppen

College for Life Sciences

Mit dem College for Life Sciences will das Wissenschaftskolleg Lebenswissenschaftlerinnen und Lebenswissenschaftlern am Beginn ihrer Karriere Gelegenheit geben, für eine beschränkte Zeit aus den Routinen der täglichen Arbeit auszustiegen, Umschau zu halten und mit Forschenden und Intellektuellen verschiedenster Fachgebiete und Traditionen zu interagieren.

College for Life ScienceS