NetIAS

Das Network of European Institutes for Advanced Study (NetIAS) ist ein informeller Zusammenschluss von 19 Institutes for Advanced Study aus 15 europäischen Ländern. Neben dem Austausch über die Arbeit und die Erfahrungen der beteiligten Institute steht das Gespräch mit Vertretern der Europäischen Kommission, um Erfahrungen und Perspektiven der Instututes for Advanced Study in die Gestaltung des Europäischen Forschungsraumes und der europäischen Forschungsförderungsprogramme einzubringen.

Seit einigen Jahren betreiben die Institute des Netzwerks neben dem Austausch auch gemeinsame Aktivitäten. Seit 2010 nimmt die Mehrzahl der NetIAS-Mitglieder an dem von der Europäischen Kommission co-finanzierten Fellowship-Programm EURIAS teil.

Folgende Institute gehören dem Network of European Institutes for Advanced Study an: 

Center for Advanced Study at the Norwegian Academy of Sciences, Oslo

Center for Advanced Study, Sofia, Bulgaria

Centre of Research in the Arts, Social Sciences, and Humanities, Cambridge, UK

Central European University's Institute for Advanced Study (CEU-IAS)

Collegium Helveticum, Switzerland

Flemish Academy Center for Sciences and Arts, Brusseles, Belgium

Freiburg Institute for Advanced Study, Germany

Hanse Wissenschaftskolleg Delmenhorst, Germany

Helsinki Collegium for Advanced Study, Finland

Institut d'études avancées de Paris, France

Institute for Advanced Studies in the Humanities, University of Edinburgh, UK 

Institute of Advanced Studies, Università di Bologna, Italy

Institute for Human Sciences, Vienna, Austria

Institut d'Etudes Avancées de Nantes, France

Israel Institute for Advanced Studies, Jerusalem

Netherlands Institute for Advanced Study in the Humanities and Social Sciences, Wassenaar

New Europe College, Bucharest, Rumania

Swedish Collegium for Advanced Study, Uppsala

Wissenschaftskolleg zu Berlin, Germany