Ehemalige Kooperationen

Collegium Budapest

Auf Initiative des Wissenschaftskollegs und in Kooperation mit der Ungarischen Akademie der Wissenschaften wurde 1992 das Collegium Budapest/Institute for Advanced Study errichtet, mit dem Ziel, die Wissenschaften in Mittel- und Osteuropa zu fördern und die Wissenschaftsbeziehungen zwischen West und Ost zu verstärken. Durch die Arbeit hervorragender Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern sollte die Chance genutzt werden, in der Nachkriegszeit voneinander getrennte kulturelle und wissenschaftliche Traditionen wieder zusammenzuführen. 2011 wurde das Collegium Budapest in seiner ursprünglichen Form geschlossen.

Zanzibar Indian Ocean Research Institute

Das Zanzibar Indian Ocean Research Institute (ZIORI) wurde im Juni 2007 als unabhängiges, forschungsorientiertes Institut von Professor Abdul Sheriff (Fellow des Jahres 2002/2003) und einer Reihe weiterer Wissenschaftler gegründet . Es sollte vor allem historische und sozialwissenschaftliche Forschungen zu Sansibar, der ostafrikanischen Küstenregion und zum Indischen Ozean als kulturellem Raum koordinieren und fördern und sowohl Wissenschaftlern aus der Region als auch aus der ganzen Welt offen stehen. Gleichzeitig sollten Absolventen der lokalen Universitäten in die Forschungen eingebunden, durch spezielle Seminare und Veranstaltungen gefördert und auf die Promotion vorbereitet werden. Seit 2009 verfolgte das ZIORI sein eigenes Forschungsprogramm mit drei thematischen Schwerpunkten zur maritimen Kultur im Indischen Ozean, zu Migration, und zur Swahili Civilisation und der Rolle der Stadtstaaten an der ostafrikanischen Küste. Das ZIORI lag in der Altstadt Sansibars – der Zanzibar Stone Town –, unweit der State University of Zanzibar. Es umfasste eine kleine Forschungsbibliothek zur Region des Indischen Ozeans, einen Veranstaltungsraum sowie Büroräume.

Das Wissenschaftskolleg hat den Aufbau des Instituts durch Vermittlung interessierter Wissenschaftler und die Suche nach europäischen Förderern in einer Anfangsphase unterstützt. Aufgrund mangelnder Förderung musste das ZIORI im Frühlahr 2012 seine Arbeit jedoch einstellen.

Studienkolleg zu Berlin

Studienkolleg zu Berlin