Schwerpunktgruppe 2014/2015

Genregulation und Organismenvielfalt


Diese biologische Schwerpunktgruppe konzentriert sich auf die Frage, wie die große Vielfalt des Lebens im Verlauf der Evolutionsgeschichte entstanden ist. Die jüngsten Entwicklungen auf verschiedenen Gebieten der modernen Biologie deuten auf neue Ansätze und Denkweisen zur Lösung dieser altbekannten Probleme. Wir wollen sehr verschiedene Biologen mit ausgewiesenem Fachwissen zusammenbringen – Forscher aus ganz unterschiedlichen Bereichen, die für gewöhnlich nicht viel Zeit damit verbringen, ihre speziellen Sichtweisen miteinander zu vergleichen. Zu unserer Gruppe zählen Spezialisten, die die klassische Forschung an Fossilien mit moderner Molekularbiologie kombinieren, Molekularbiologen, die sich mit der Frage befassen, wie sich aus einer einzelnen Zelle ein komplexer adulter Organismus entwickelt, und Theoretiker, die sich mit der Verknüpfung der allgemeinen Theorie von der natürlichen Auslese und den komplexen molekularen und genetischen Details beschäftigen, die aus der modernen biologischen Forschung hervorgehen. Ausgehend von dieser Kombination aus Fossilien, Molekülen und Theorie wollen wir den aktuellen Zustand des Faches bewerten und erfolgversprechende Richtungen für neue Forschungen sondieren. Obwohl zu spezifischen Themen in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht worden sind, blieben die ungeheuren Informationsmengen und spezialisierte Forschung oft unverbunden nebeneinander stehen – entscheidende Teile wurden nicht in das große Puzzle eingefügt. Die Einzelthemen umfassen ein breite Palette: von den verschiedenen Weisen, in denen Nahrung von Bakterien und Hefen in Energie umwandelt wird, bis hin zur Frage, wie Tiere aus dem Wasser an Land kamen und damit neue Chancen auf vielfältige Lebensstile eroberten. Verbunden sind diese unterschiedlichen Themen über die grundlegenden genetischen und biochemischen Steuerungsmechanismen, die für die Regelung der Energieverwendung und der Formentwicklung von Organismen sorgen.

Die Mitglieder unserer Schwerpunktgruppe sind Steven A. Frank, Anton Crombach, Johannes Jäger, Thomas Pfeiffer und Orkun Soyer.

Steven A. Frank

Convener


2014/2015

Steven A. Frank

Professor of Biology

mehr


Mitglieder


2014/2015

Anton Crombach

Biology

mehr


2014/2015

Johannes Jäger

Genetics

mehr


2014/2015

Thomas Pfeiffer

Professor for Computational Biology/Biochemistry

mehr


2014/2015

Orkun S. Soyer

Professor of Evolutionary Systems and Synthetic Biology

mehr