Das Wissenschaftskolleg zu Berlin e.V. – Institute for Advanced Study ist eine vom Land Berlin und dem Bund finanzierte Institution, die hervorragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Nationalitäten und Disziplinen zu Forschungsaufenthalten nach Berlin einlädt.

Das Wissenschaftskolleg sucht zum 1. Juli 2021 befristet bis zum 30. Juni 2022 mit Option auf Verlängerung im Rahmen von 10 Wochenstunden eine studentische Mitarbeiterin/ einen studentischen Mitarbeiter (m/w/d) für die Besetzung des

Empfangs (Nachmittagsdienst)

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD Bund.

Die Besetzung des Nachmittagsempfangs erfolgt in der Regel zwei Tage die Woche von 13.00 bis 18.00 Uhr. Zusätzlich zur Betreuung der Fellows und ihrer Familien, der wissenschaftlichen Gäste und Besucher sind die Mitarbeiter/innen des Empfangs zuständig für den Telefondienst, den Posteingang und -ausgang und die Erledigung einfacher Bürotätigkeiten.

Vorausgesetzt werden sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und eventuell einer zweiten Fremdsprache, Flexibilität, Teamfähigkeit, Büropraxis, Aufgeschlossenheit sowie sehr gute Berlin-Kenntnisse (Kulturbereich, Verkehrswesen, u. ä.).

Das Wissenschaftskolleg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie ein diskriminierungsfreies Umfeld. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Schriftliche Bewerbungen bitten wir bis zum 31. Mai 2021 postalisch an Frau Petria Saleh, Wissenschaftskolleg zu Berlin, Wallotstraße 19, 14193 Berlin oder in einem einzigen PDF-Dokument per Email an psa(at)wiko-berlin.de zu senden.

Wissenschaftskolleg zu Berlin e.V. – Institute for Advanced Study Wallotstraße 19 14193 Berlin
www.wiko-berlin.de

Datenschutzerklärung für Bewerberinnen und Bewerber