2003/2004

Klaus Reichert, Dr. phil.

Professor (emer.) of Literary Studies, Director

Center for Research on Early Modern History at the University of Frankfurt

President of the German Academy for Language and Poetry, Darmstadt

Geboren 1938
Studium der Philosophie und verschiedener Sprachen in Marburg, London, Berlin, Gießen und Frankfurt


Project

"Silence"

Die Thematik des Schweigens beschäftigt mich schon lange, ausgelöst durch die wachsende Bedeutung der Pausen in der Musik (Beethoven, Schubert) und die Komposition der Stille (John Cage, Luigi Nono) einerseits und die Poesie des Verstummens (Beckett, Celan) andererseits. Zumal über die Arbeiten von Cage über "Silence" (in dem Wort verschränken sich Schweigen und Stille) kam mir der Gedanke, der Thematik in ihren geschichtlichen Variationen nachzugehen, denn lange bevor das Schweigen als Konstituens in die Ästhetik aufrückte, hatte es eine schwer festzulegende, aber geradezu fundierende Bedeutung für Philosophie, Religion und Recht.

New Translation of Hiob

Der Hiob ist eines der schwierigsten Bücher der Bibel - oft unverständlich bis unsinnig, oft fragmentiert, manchmal kann ein Satz auch das Gegenteil heißen. Den Übersetzungen - außer den trocken gelehrten - sieht man die Schwierigkeiten und Dunkelheiten nicht an, sie lesen sich glatt und kohärent, der Wechsel von Vers und Prosa ist nicht sichtbar. Ich möchte versuchen, den Text so zu übersetzen, dass der Eindruck des Originals entsteht. Ziel ist es, aus einem "Klavierauszug" wieder eine "Partitur" zu machen, wie es Rosenzweig und Buber für ihre Übersetzung vorschwebte.

Lektüreempfehlung
Reichert, Klaus. Vielfacher Schriftsinn: zu Finnegans Wake. Frankfurt/Main: Suhrkamp, 1989.
-. Das Hohelied Salomons. Salzburg: Residenz, 1996.
-. Der fremde Shakespeare. München: Hanser, 1998.
-. Die unendliche Aufgabe: zum Übersetzen. München: Hanser, 2003.

Tuesday Colloquium , 25.02.2004

Was heißt übersetzen? Die unendliche Aufgabe an Beispielen aus der Bibel und des deutschen Shakespeare


Publications from the Fellows' Library

Reichert, Klaus ( Göttingen, 2010)
Zwischen den Zeilen, über das Un-Angemessene der Übersetzung Fakultätsvorträge der Philologisch-kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien ; 4

Reichert, Klaus ( 2008)
Lesen - Hören - Übersetzen : vom Zählen und Klingen

Reichert, Klaus ( Göttingen, 2007)
Je näher man ein Wort ansieht, desto ferner sieht es zurück : Sprachglossen deutscher Autoren Valerio ; 6

Reichert, Klaus ( Frankfurt am Main, 2007)
Wüstentage : Journal einer Reise Insel-Taschenbuch ; 3292

Reichert, Klaus ( Salzburg [u.a.], 2005)
The sonnets Sonnets <dt.>

Reichert, Klaus ( Berlin, 2004)
Welt-Alltag der Epoche : eine lange Nacht zum >Ulysses< von James Joyce

Reichert, Klaus ( Frankfurt am Main, 2004)
Welt-Alltag der Epoche : Essays zum Werk von James Joyce Edition Suhrkamp ; 2371

Reichert, Klaus ( München, 2003)
Die unendliche Aufgabe : zum Übersetzen Edition Akzente

Reichert, Klaus ( Salzburg, 2001)
Wär ich ein Seeheld : Gedichte

Reichert, Klaus ( München, 1998)
Das Hohelied Salomos Canticum canticorum <dt.>



Zeitschrift für Ideengeschichte

Intelligence Import/Export

Heft XI/4 Winter 2017

go to issue